Biografie

Geboren 1979 in Hamburg, aufgewachsen in Bad Oeynhausen als Tochter eines Psychologen und einer Bauchtänzerin. 2006 Ausbruch von Leidenschaft für Satire, ausgelöst durch die Mitbegründung des humoristischen Fanzines DIE FLAUSE. Veröffentlichungen von Aufsätzen, Erzählungen, Reportagen u.a. im Satiremagazin Titanic, taz-Wahrheit, Frankfurter Rundschau, Zeit Online und dem Missy Magazine. Einige ihrer Texte wurden ins Albanische und Mazedonische übersetzt. 2012 – 2014 Redakteurin des “EXOT. Zeitschrift für komische Literatur”. Seit 2016 Mitglied der monatlichen Lesebühne “Liebe für alle” im Grünen Jäger (Hamburg). 2016 bis 2021 Redakteurin des Satiremagazins Titanic in Frankfurt am Main, seither dort Kolumnistin (“Rosen in Beton”) und freie Autorin. Sie tritt oft und gerne auf großen und kleinen Bühnen auf, demnächst auch mit Gitarre.

Seit 2011 zudem Mitbegründerin und -organisatorin des DIARY SLAM, des ersten deutschen Tagebuch-Wettlesens, im Grünen Jäger in Hamburg und anderen Städten.